Wie funktioniert eine Luft-Luft Wärmepumpe?

Eine Luft-Luft-Wärmepumpe wärmt oder kühlt nur die Luft, nicht das Wasser (im vergleich zu einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, die an das Heiz- und Warmwassersystem des Hauses angeschlossen wird.)

Eine Luft-Luft Wärmepumpe funktioniert neben dem primären Heizungssystem und kann auch als Klimaanlage verwendet werden.

 

Eine Luft-Luft-Wärmepumpe zieht ihre Energie aus der Außenluft, transportiert sie mit dem Kältemittel im Kältekreislauf zum Innengerät und gibt sie im Haus/Raum ab. Beim Kühlbetrieb wird die Wärme der Raumluft entzogen und nach außen transportiert. Beim Heizbetrieb wird die Wärme aus der Außenluft gezogen und nach innen transportiert.

 

Auch bei einer Temperatur unter 0°C ist Wärme in der Luft vorhanden. Bis zum absoluten Nullpunkt (-273,2°C) ist immer eine gewisse Menge Wärme in der Luft. Die meisten der nordischen Modelle zeigen noch immer gute SCOP-Werte bei -15°C.

Die Nordic Serien haben mehrere  Vorteile gegenüber den Raumklimageräten die in Österreich verkauft werden:

  • Sie sind von den Herstellern für den Winterbetrieb gebaut. Das Außengerät ist bis -25°C geprüft und funktioniert normal auch mit  noch niedrigeren Temperaturen. ( Die herkömmlichen Raumklimageräten  bei uns /in Europa normal nur bis -10°C)
  • Zusätzliche Heizfunktionen damit sie bei -15°C bis 3-4kW heizleistung geben. (z.B. Hyperheating bei Mitsubishi Electric). Sie sind für das Heizen optimiert!
  • Frostschutzmodus, d.h. man kann mit niedrigen Temperaturen von  8-10, oder 12° heizen. Dieses  zuzätzliche Einsparungspotential  macht sie besonders gut geeignet für Ferienhäuser, Garagen, etc. (Klimaanlagen funktionieren normal nur bis 16-18°C)
  • Es sind montagefertige Standard Produkte (Außen+Innengerät im Set und mit vorgefülltem Kühlmittel). Ein Haus mit 150-180 m2 kann normal mit einen Innengerät auskommen. Voraussetzung optimale Bedienungen sowie; gute Wärmedämmung und gute Fenster, offene Raumplanung und 2,4-2,5m Raumhöhe

Die schwedische Energiebehörde testet ständig die neuen nordischen Modelle, die auf den Markt kommen. Dabei werden jährliche Ersparnis, SCOP und Schallpegel bei verschiedenen Hausgrößen, in verschiedenen Temperaturzonen und bei unterschiedlichen Temperaturen festgestellt, damit die Angaben der Herstellerfirmen überprüft werden können.

 

Die Nordic Serien sind geprüft und erfüllen damit die EU Ökodesign Richtlinie (ErP)

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an +43(0)664 1233692, nutzen Sie das  Kontaktformular oder besuchen Sie www.air2air.at (Online-shop)

Panasonic Luft-Luft Wärmepumpe, Innengerät Panasonic Flagship

Panasonic Flagship HZ9-12 RKE

Kältemittel R32, SCOP 5,1-5,2, Energieeffizienzklasse A+++

Heizbetrieb bis -35°C

Airpatrol WiFi cntroller +Handy Airpatrol WiFi + Handy